Archiv der Kategorie: Politik

Der staatliche Antifaschismus: Das ultimative Wohlfühlfeature der BRD

Wie ich den ARD-„Tagesthemen“ entnehme, besuchte Angela Merkel vorgestern ein Konzentrationslager zum Gedenken an die Vernichtung der Jüdinnen und  Juden im NS. Eigentlich keine große Sache aber Merkel sei – wie die Tagesthemen mit kaum verhohlener Begeisterung berichteten – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antifaschismus, Politik, Rassismus, Soziale Ungleichheit, Tagespolitik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nationaler Konsens gegen ganz rechts? Nutzt nur denen die eh schon dazugehören

Tl:dr: Was ich hier schreibe wurde schon 1000 mal gesagt: „Rassismusbekämpfung“ unter Beibehaltung der nationalen Interessenslogik ist nicht hilfreich. Schlimmes Beispiel: der breite Konsens für ein npd-Verbot. Außerdem greife ich hoch angesehene und verdiente Antira-Organisationen an und vergleiche sie mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rassismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Versagen des bürgerlichen, nationalen, kapitalistischen „Anti“rassismus: Die „Publikative“

Die Publikative demonstriert uns heute mustergültig wie Antirassismus NICHT geht, nämlich prokapitalistisch und streng nationalstaatsaffirmativ. Wir lernen erst mal, dass die Statistiken über „Armutseinwanderung“ (Publikative) falsch interpretiert werden, denn: „Während dort jedoch lediglich die Einwandererzahlen genannt wurden, wurden in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kritik, Politik, Rassismus, Soziale Ungleichheit, Sozialismus | 10 Kommentare

Das unfaire Interview mit Guido Westerwelle

Markus Lanz:  Herr Westerwelle, auf  einer Skala von 9 bis 10: Wie sehr haben  sie absolut versagt als Außenminister, Parlamentarier, Mensch, Lebewesen? Guido Westerwelle: Also ich finde, dass Ihre Frage, Herr Lanz, soweit sie sich mir… ML: Typisch dass Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hegel, Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Nutzt Chancengleichheit dem Kapital?

tl;dr: faktische Chancengleichheit Nein. Das Reden davon ja. Damit hier nicht nur Fachpublikum mitreden kann ein paar grundbegriffe: Kulturelle Reproduktion bezeichnet die Mechanismen, dass sich gesellschaftliche Schichten/Klassen über lange zeit gleich bleiben. Auf ein Beispiel runtergebrochen: Ein Arbeiterkind hat viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Soziale Ungleichheit, Sozialismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Kristi Schröder: Back to the roots?

In Deutschland geht ja seit einiger Zeit das Gespenst des „Linksextremismus“ um, jedenfalls wenn man dem Ministerium für Familien und SeniorInnen etc. glauben darf. Deshalb hat letzteres jetzt Preise zur Bekämpfung  o.g. Gespenstes unters Volk gebracht, wie ich auf http://linksextremismus.wordpress.com/Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Niccolo Machiavelli erklärt in wenigen Sätzen, warum die Amerikaner im Irak gescheitert sind

 Von vermischten Herrschaften In den neuen Herrschaften liegen die Schwierigkeiten. Und zwar erstens, wenn nicht alles neu ist, sondern nur ein Teil, so daß man das Ganze eine »Misch-Herrschaft « nennen kann. Hier entstehen die Umwälzungen zunächst aus einer allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektüreprotokolle, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen